STRAßENBAHNMUSEUM - Weihnachtsmarkt zwischen Oldtimern

Chemnitz.

Zu einem Weihnachtsmarkt zwischen Oldtimerbahnen und historischen Zeitzeugen des Chemnitzer Nahverkehrs sind Besucher des Straßenbahnmuseums im Stadtteil Kappel am Samstag in der Zeit von 10 bis 19 Uhr eingeladen. An diesem Tag findet auch die Finissage der Ausstellung "Im Wandel der Zeit" statt, die auf 20 großformatigen Tafeln einen Abriss der Entwicklung des Nahverkehrs in der Stadt bis in die Gegenwart präsentiert. Um 11, 13, 15 und um 17 Uhr wird der annähernd 30-minütige Lichtbildervortrag "Die letzten Jahre der Linie 3 beim Nahverkehr Karl-Marx-Stadt - Ein Streifzug von 1983 - 1988" gezeigt. Mädchen und Jungen können ihren Wunschzettel mitbringen oder während des Weihnachtsmarktes im Museum schreiben und diesen in einen Sonderbriefkasten einwerfen, dessen Inhalt dem Weihnachtsmann zugeleitet werden soll. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...