Straßenbauer sind am Werk

Neuhausen.

Wegen Straßenbauarbeitenist in Neuhausen die Freiberger Straße ab der Kreuzung zur Olbernhauer Straße bis zum Ortseingang Sayda voll gesperrt. Nachdem in dem Bereich die Straßendecke abgefräst wurde, soll in der Zeit vom 18. bis zum 26. November der Asphalt aufgebracht werden. Bereits ab 15. November werde, ebenfalls beginnend an der Einmündung der Olbernhauer Straße bis zur Einfahrt zur Verdichterstation Sayda, stückweise die Bindeschicht auf die Straße gespritzt. Dann sei sie auch für Anlieger nicht befahrbar, heißt es aus der Gemeinde. Danach folgen diese Arbeiten zwischen der Verdichterstation und dem Ortseingang Sayda. Das Ende des Straßenbaus ist laut Gemeinde bei entsprechenden Witterungsverhältnissen für den 6. Dezember vorgesehen. (ar)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...