Straßensperrung - Kreisverkehr wird erneuert

Dittersdorf.

Weil der Kreisverkehr an der Bundesstraße 180 am Ortseingang Dittersdorf eine Verjüngungskur erhält, müssen Kraftfahrer in dem Bereich mit Einschränkungen rechnen. Pflaster ist neu zu verfugen, die Asphaltdecke und Borde sind zu erneuern sowie ein Schachtdeckel anzuheben, erklärt Straßenmeister René Seidel. Derzeit wird der Verkehr zwischen den Abfahrten Richtung Gornau und Weißbach per Ampel geregelt. Nächste Woche kommt die andere Hälfte des Kreisverkehrs an die Reihe. Dann erfolgt die Ampelschaltung an den Abfahrten Dittersdorf, Weißbach und Gornau. Die Ein- und Ausfahrt zur B 174 bleibt während der voraussichtlich zweiwöchigen Bauzeit gesperrt. (mik)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...