Straßenverkehr - Kontrolle überführt Alkoholsünder

Marienberg/Olbernhau.

Beamte der Polizei und Bundespolizei haben am Donnerstag zwei Alkoholsünder überführt. Bei einer Verkehrskontrolle gegen 20.55 Uhr in der Straße Am Lautengrund in Marienberg wurde bei einem 64-jährigen Autofahrer ein Atemalkoholwert von 1,86 Promille festgestellt. Den Führerschein ist der Mann los. Ebenfalls kontrolliert wurde ein 62-jähriger Radfahrer gegen 19.15 Uhr an der Grünthaler Straße in Olbernhau. Ein Atemalkoholtest ergab 2,5 Promille. Für den Mann folgte eine Blutentnahme. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. (rickh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...