Studierende helfen Event-Branche

Mittweida.

Unter dem Motto "S.O.S. - Save Our Sound" findet am morgigen Donnerstag das Campusfestival Mittweida in digitaler Form statt. Nach Angaben der Veranstalter sollen dabei Spenden für Mitarbeiter der Veranstaltungsbranche sowie Künstler gesammelt werden, denen aufgrund der Corona-Pandemie Einnahmen weggebrochen sind. Von 20 bis 23 Uhr spielen im TV-Studio des Medienzentrums der Hochschule die Bands Ponte Pilas, Cinemagraph, Riiva und Kalon. Zuschauer vor Ort sind nicht erlaubt, stattdessen wird die Veranstaltung kostenlos auf der Internetseite www.campusfestival-mittweida.de im Livestream übertragen. (lkb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.