Supersommer: Viele Bäder zählen doppelt so viele Gäste wie 2017

Die lange Saison bescherte den Freizeitstätten erfreuliche Besucherzahlen. Das hatte auch steigende Einnahmen zur Folge. Schwarze Zahlen sind dennoch nicht zu erwarten.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...