Suzuki-Fahrerin leicht verletzt

Olbernhau.

Leichte Verletzungen hat sich am Mittwochvormittag eine Suzuki-Fahrerin (Alter derzeit unbekannt) bei einem Unfall in Olbernhau zugezogen. Laut einer Mitteilung der Polizeidirektion Chemnitz kam die Frau gegen 10.30 Uhr in einer Rechtskurve von der Freiberger Straße (Bundesstraße 171) nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr einen Abhang hinab. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. (bz)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.