Tipps von Landfrauen

Burkhardtsdorf.

Wissenswertes rund um den diesjährigen Erntekronen- und Erntekranzwettbewerb bietet der Verein Sächsischer Landfrauenverband am Donnerstag, 4. Juli, 17.30 Uhr im Rößler-Hof, Obere Hauptstraße 61, in Burkhardtsdorf. Hintergrund des Angebots ist, dass der Wettbewerb um die schönste Erntekrone und den schönsten Erntekranz Sachsens am 1. Oktober in die nunmehr 26. Runde geht. Bis zum 6. Oktober können die Kronen und Kränze in der Stadtkirche St. Marien in Borna bewundert werden. Eine Anmeldung für den Wettbewerb ist bereits möglich. Zur Veranstaltung in Burkhardtsdorf wird Landfrau Cornelia Hackel zeigen, wie ein Kranz gebunden wird. Im Wettbewerb haben aber nicht nur erfahrene Teilnehmer eine Chance auf Preise. Denn es gibt auch Auszeichnungen in der Kategorie "Bestes Erstlingswerk". (reu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...