Unfall - 21-Jähriger schwer verletzt

Lauterbach.

Bei einem Unfall in der Nacht zum Sonntag wurde ein 21-Jähriger nach Polizeiangaben schwer verletzt. Der junge Mann war gegen 23 Uhr mit seinem Honda auf der Lengefelder Straße, aus Richtung Kalkwerk kommend, nach Lauterbach unterwegs. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang Lauterbach fuhr der Honda aus einer Linkskurve und kam dabei rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin streifte der Wagen zwei Leitpfosten und stieß mit der rechten Seite gegen einen Baum am Straßenrand. Daraufhin drehte sich der Honda, prallte mit der Rückseite nochmals gegen einen Baum und blieb schließlich auf der Straße stehen. Der Fahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt. Wie sich herausstellte, stand der 21-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab den Polizeiangaben zufolge einen vorläufigen Wert von 1,4 Promille. Eine Blutentnahme erfolgte und der Führerschein wurde sichergestellt. Durch den Unfall entstand Sachschaden von zirka 2000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen zur genauen Ursache aufgenommen. (svw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...