Unfall - Fahrzeug gerät an Koppelumzäunung

Ein unbekanntes Fahrzeug hat zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 7 Uhr, an der Umzäunung einer Koppel bei Lauterbach Sachschaden in Höhe von rund 150 Euro verursacht. Laut Polizei war das Fahrzeug auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Plattenstraße zwischen der S 225 und der K 8131 unterwegs. Rund 300 Meter nach der Einmündung von der S 225 kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf die angrenzende Pferdekoppel. Der Verursacher verließ die Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen. (bz)

0Kommentare Kommentar schreiben