Unfall - Kia fährt auf bremsenden Audi

Sayda.

Zwei Autofahrerinnen haben sich am Montag bei einem Unfall in Sayda leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizeidirektion Chemnitz berichtet, war eine 39-Jährige mit ihrem Kia gegen 16.45 Uhr auf der Neuhausener Straße (Staatsstraße 207) auf einen verkehrsbedingt bremsenden Audi (Fahrerin: 49) gefahren. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...