Unfall - Toyota und Audi stoßen zusammen

Sayda/Heidersdorf.

Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Mittwoch gegen 11 Uhr zwischen Sayda und Heidersdorf ereignete. Wie die Polizeidirektion Chemnitz berichtet, war ein 59-Jähriger mit seinem Toyota auf der Niederseiffenbacher Straße (S 212) unterwegs. Als er zwei vorausfahrende Fahrzeuge überholte, bog eines dieser beiden, ein Audi (Fahrer: 68), nach links in Richtung Kleines Vorwerk ab. Es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...