Verein wirbt mit Welterbetitel

Erfurt.

Bei der Messe "Reisen und Caravaning" in Erfurt hat sich der Stand des Tourismusverbandes Erzgebirge ganz im Zeichen des neu erworbenen Welterbe-Titels präsentiert. "Das neue Äußere mit den großflächigen Bildern und dem Welterbebanner hat schon etwas Besonderes für sich. Das hat förmlich die Gäste an den Stand gelockt", sagte Udo Brückner, Geschäftsführer des Tourismusvereins Olbernhau. Er vertrat im Rahmen der Messekooperation neben Olbernhau noch den Kurort Seiffen und die Stadt Marienberg. Der Touristiker berichteten von zahlreichen Besuchern, die sich besonders für die erzgebirgische Holzkunst und die anstehenden Weihnachtsmärkte in der Region interessierten. Vor Ort in Erfurt war auch Marcus Gorny vom Olbernhauer Hotel Saigerhütte. (gel)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...