Vereinbarung ist Thema im Gremium

Heidersdorf.

Die Neufassung der Gemeinschaftsvereinbarung der Verwaltungsgemeinschaft Seiffen, Deutschneudorf und Heidersdorf ist nun auch Thema im Heidersdorfer Gemeinderat. Die Vereinbarung ist verpflichtend und regelt unter anderem die Organisation und Finanzierung der Gemeinschaftsaufgaben in den Kommunen. Eine Neufassung hat bereits das Gremium in Seiffen beschlossen. Die Deutschneudorfer Volksvertreter wollen der Vereinbarung erst zustimmen, wenn ihre Änderungswünsche berücksichtigt werden. Die Reglung kann erst in Kraft treten, wenn in allen drei Kommunen die Zustimmung gegeben wurde. (jwen)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...