Vergabe - Glaswerk-Abriss steht bevor

Olbernhau.

Der Abriss des ehemaligen Glaswerkes in Olbernhau soll nicht mehr lang auf sich warten lassen. Am Donnerstagabend stimmten die Räte der Vergabe an eine Firma aus Burgstädt zu. Damit kann das Vorhaben in den kommenden Wochen umgesetzt werden. Auf etwa 335.000 Euro belaufen sich die Kosten. Ursprünglich war von rund 292.000 Euro ausgegangen worden. Die Stadt erhält Fördermittel. Angesichts der Mehrkosten sei ein Erhöhungsantrag gestellt worden, sagte Bauamtsleiter Stefan Procksch. Das Gebäude steht leer. Die Stadt hatte es übernommen, um das Areal herzurichten. (geom)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...