Vollsperrung - Straßenbau wird verlängert

Satzung.

Die Satzunger Hauptstraße im Marienberger Ortsteil Satzung bleibt länger gesperrt. Eigentlich sollte der Straßenbau bereits vergangene Woche abgeschlossen werden. Nun teilt die Stadtverwaltung mit, dass die Vollsperrung aufgrund der Deckenerneuerung durch den Erzgebirgskreis verlängert wird. Zudem wird die Straße ab Montag bereits ab Ortseingang Satzung bis zum Abzweig Satzunger Hauptstraße/ K 8104 dicht gemacht. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis 7. Dezember. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt weiterhin über die S 218 und die K 7104/K 8104. Busse fahren weiterhin bis zur Haltestelle Kirche. Die Haltestelle Satzung, Alter Grenzübergang, bleibt in Höhe Polstermöbelfabrik Posa erhalten. Die Haltestellen Satzung, Grenzbach und Reitzenhain, Neue Welt entfallen. rickh

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...