VW kommt von der Fahrbahn ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Grünhainichen.

Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Freitag gegen 4.30 Uhr in Grünhainichen ereignet hat. Laut Polizei war ein 19-Jähriger mit seinem VW auf der Chemnitzer Straße aus Richtung Borstendorf in Richtung Waldkirchen unterwegs. Dabei kam der VW in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Haus. Verletzungen zog sich der 19-Jährige bei dem Unfall offenbar keine zu, stellte sich aber dennoch einem Arzt vor - zur Blutentnahme. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Für den deutschen Staatsangehörigen folgten die Sicherstellung seines Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (bz)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.