Wahlausschuss: Mitglieder berufen

Seiffen.

Da in Seiffen in diesem Jahr eine Bürgermeisterwahl stattfindet, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit einem einstimmigen Beschluss die Mitglieder für den Wahlausschuss berufen. Den Vorsitz des Gremiums wird Anett Kaden übernehmen, weiterhin gehören aus der Gemeindeverwaltung Kämmerer Michael Labuske, Ingrid Wordl, Heike Schwirz sowie Angela Reichelt dem Ausschuss an. Die CDU-Fraktion delegiert Manfred Bolzenius in das Gremium. Der Ausschuss wird die Wahl des Gemeindeoberhauptes vorbereiten und durchführen. Als erster Wahltermin ist der 6. September festgelegt worden. Sollte kein Kandidat die absolute Mehrheit erlangen, erfolgt am 27. September die zweite Abstimmung, bei der eine einfache Mehrheit reicht. Als bisher einziger Kandidat hat der amtierende Bürgermeister Martin Wittig (CDU) angekündigt, sich dem Votum zu stellen. (jwen)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.