Wildsbachfest - Bürgerforum findet Anklang

Seiffen.

Erstmals hat beim Wildsbachfest im Seiffener Ortsteil Oberseiffenbach am Wochenende ein Bürgerforum stattgefunden. Zur Veranstaltung mit Ortschef Martin Wittig kamen 65 Besucher. Insgesamt fanden sich bei dem dreitägigen Fest, das der Heimatverein organisiert hatte, mehr als 600 Gäste ein. Geboten wurde dabei einiges: Live-Musik im Festzelt mit Frankys Liederkiste, Kathleen und Torsten und den VHS-Klampfern. Die jüngsten Besucher konnten unter anderem basteln und auf einem Traktorgespann mitfahren. "Wir freuen uns, dass wir zu unserem Fest viele Gäste aus den umliegenden Orten und auch ehemalige Oberseiffenbacher begrüßen konnten", so der Vorsitzende des Heimatvereins, Frank Weber, der dem seit elf Jahren vorsteht. Die Interessengemeinschaft zählt 97 Mitglieder. (gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...