Wohngebiet soll erschlossen werden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Seiffen.

In Seiffen sollen am Steinhübel Eigenheime entstehen, bereits für September ist der Erschließungsbeginn geplant. Damit das gelingt, befindet am Montag der Gemeinderat über die Vergabe der Arbeiten. Geplant ist, die bestehende Straße zu verlängern, sodass die künftigen Hausbesitzer ihre Grundstücke erreichen können. Zudem steht die Medienverlegung an, diese umfasst etwa Trinkwasser- sowie Telefonleitungen. Laut Seiffens Bürgermeister Martin Wittig (CDU) sollen am Steinhübel zunächst vier Eigenheime entstehen. Potenzial für weitere sei vorhanden. (geom)

Der Gemeinderat Seiffen tagt am Montag, 19 Uhr im Haus des Gastes.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.