"Wunderland" wird größer

Börnichen.

Bauaufträge für insgesamt rund 35.000 Euro hat der Gemeinderat von Börnichen vergeben. So werden für 16.500 Euro Tiefbauarbeiten zur Erweiterung der Straßenbeleuchtung im Bereich Schwarzmühle und Hauptstraße vorgenommen. An der Fassade des kommunalen Wohngebäudes Rathausstraße 11 wird für 13.000 Euro Wärmdämmeputz angebracht. Für die Erweiterung des Außengeländes der Kindertagesstätte "Wunderland" um etwa 500 Quadratmeter müssen neue Zäune gestellt werden - Kosten: rund 5100 Euro. (hd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.