Burgenlauf Ende des Monats

Zschopau.

Der ursprünglich für Mitte Juni geplante Burgen- und Landschaftslauf wird am 27. September nachgeholt. Die Veranstaltung führt Laufsportler von Wolkenstein (18 Kilometer) oder Scharfenstein (7) zum Schloss nach Zschopau. Günter Roscher, Vereinsvorsitzender des TSV Zschopau, weist darauf hin, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu Änderungen kommen wird. So befindet sich das Ziel nicht oben auf dem Burgfried "Dicker Heinrich", sondern im Schlosshof. "Individuell kann der Turm aber trotzdem besucht werden. Generell wird der Ablauf zum Beispiel mit dem Bustransfer zu den Startpunkten beibehalten", sagt Roscher, der auf bis zu 150 Teilnehmer hofft. Eine Anmeldung sei nicht nötig. Stattdessen können sich Läufer am Veranstaltungstag in die Startlisten eintragen. Das Organisationsbüro im Schlosshof ist ab 8 Uhr geöffnet. (anr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.