Drogenvortest reagiert positiv

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Pobershau.

Mit mehreren Anzeigen endete am Donnerstag die Fahrt eines VW-Fahrers in Pobershau. Gegen 11.30 Uhr kontrollierten Polizisten das Auto in der Amtsseite-Dorfstraße. Ein Drogenvortest reagierte bei dem 41-Jährigen positiv auf Amphetamine. Weiterhin stellten die Beamten fest, dass der Deutsche nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem hatte der Mann versucht, seine Identität mit Falschangaben zu verschleiern. Die Fahrt endete für ihn mit einer Blutentnahme sowie Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter berauschenden Mitteln. Eine weitere Anzeige wegen Falschangaben zu seinen Personalien wurde ebenfalls aufgenommen. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.