Erneut Proteste in Zwönitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

In der Zwönitzer Innenstadt haben sich am Samstag gegen 14.30 Uhr erneut Menschen versammelt, um gegen die Einschränkungen durch Corona-Maßnahmen zu protestieren. Zu diesem sogenannten Spaziergang hatte im Netz eine selbst ernannte "Gemeindeversammlung Zwönitz" aufgerufen. Laut Polizei beteiligten sich rund 100 Menschen in kleineren Gruppen daran. Die Beamten erstatteten im Nachgang eine Anzeige, da die Versammlung nicht angemeldet worden war. (nikm/juef)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.