Zweiter Bauabschnitt kostet 363.000 Euro

Pobershau.

Marienbergs Stadtrat hat in seiner Sitzung am Montag einstimmig das Baulos für den zweiten Abschnitt der Stützmauersanierung an der Ratsseite-Blauer Stein 3 im Ortsteil Pobershau vergeben. Kosten: rund 363.000 Euro. Die Arbeiten erfolgen von April bis August 2020. Noch bis Ende dieses Monats läuft der erste Bauabschnitt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 900.000 Euro. Die Stadt trägt davon fast ein Drittel. Schon seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Verwaltung mit der Erneuerung der maroden Mauer. Doch erst in diesem Jahr kam die Fördermittelzusage. (rickh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...