15-Jähriger bei Sturz mit Moped tödlich verunglückt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Jugendliche kam aus bislang ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn ab. Er stürzte und rutschte in den Gegenverkehr.

Johanngeorgenstadt .

Ein 15 Jahre alter Mopedfahrer ist bei einem Unfall in Johanngeorgenstadt (Erzgebirgskreis) ums Leben gekommen. In einer Kurve mit Gefälle sei er mit seinem Gefährt auf nasser Straße gestürzt, auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dort mit einem anderen Auto zusammengestoßen, berichtete die Polizei am Sonntag. Bei dem Unfall am Samstagnachmittag sei der Jugendliche so schwer verletzt worden, dass er noch am Unfallort starb. Die 77 Jahre alte Fahrerin des Autos wurde den Angaben nach leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro beziffert. Die Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. (dpa/sn)