2,6 Millionen Euro flossen in Talstraße

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

Zehn Monate nach dem Abschluss der Arbeiten an der Fahrbahn ist die Talstraße in Stützengrün am Freitag offiziell übergeben worden. Für den Ort war die Sanierung ein wichtiger Schritt, sagte Bürgermeister Volkmar Viehweg (parteilos/Mandat CDU). 1028 Meter Fahrbahn wurden erneuert und ein Fußweg gebaut, der nicht unumstritten war, aber nun gut angenommen werde. 2,6 Millionen Euro kostete die Sanierung, 440.000 Euro waren der Eigenanteil der Gemeinde, der Rest Fördermittel. (mu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.