25 Gullydeckel zwischen Beierfeld und Schwarzenberg über Nacht entfernt

Beierfeld/Schwarzenberg.

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag von Beierfeld bis nach Schwarzenberg insgesamt 25 Gullydeckel von den Einläufen entfernt. Entfernt wurden die Straßeneinlaufgitter am Fahrbahnrand und auf Fußwegen laut Polizei auf der Strecke von der Frankestraße über die Straße An der Sturmlaterne, die Heinrich-Heine-Straße und die August-Bebel-Straße nach Schwarzenberg über die Grünhainer Straße bis zum Abzweig am Schloßwald.

Nach Angaben der Polizei wurden die Einlaufgitter immer in der Nähe der Einläufe abgelegt. Dass Verkehrsteilnehmer durch die entfernten Schachtdeckel zu Schaden kamen, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise an das Polizeirevier in Aue. Zeugentelfon: 03771 120. (dha)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.