25-Jähriger in Aue niedergeschlagen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Ein junger Mann ist in der Nacht zum Sonntag auf dem Auer Postplatz niedergeschlagen und leicht verletzt worden. Der 25-Jährige, der gegen 23.45 Uhr auf der Poststraße aus Richtung Bahnhof entlang lief, sei nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz von einer Gruppe unbekannter Männer verfolgt worden. Einer dieser Männer habe dem 25-Jährigen etwas zugerufen. Als sich dieser umdrehte, sei er geschubst und getreten worden, worauf er stürzte. Danach habe der Angreifer den am Boden Liegenden nochmals getreten und sei mit seines Begleitern in Richtung Schneeberger Straße davongegangen. Der Täter sprach gebrochen Deutsch und soll einen dunkleren Teint haben. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen des Geschehens. (mb)Polizeirevier Aue: 03771 120

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.