30.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Zwönitz.

Auf der Staatsstraße 258 ist es am späten Samstagabend zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten und hohem Sachschaden gekommen - an derselben Stelle, an der es am Dienstag einen schweren Unfall mit einem Motorradfahrer gegeben hatte. Diesmal war laut Polizei ein 18-Jähriger mit einem VW Golf aus Richtung Geyer in Richtung Stollberg unterwegs. Am Abzweig nach Zwönitz bog er nach links in Richtung Zwönitz ab und stieß dabei mit einem aus Richtung Stollberg kommenden, geradeaus fahrenden Pkw Jaguar zusammen. Der 18-Jährige sowie eine 36-jährige Insassin des Jaguars wurden leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 30.000 Euro. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...