51-Jähriger fährt mit 1,48 Promille Auto

Aue-Bad Schlema.

Seinen Führerschein ist ein 51-jähriger Citroënfahrer los, den Polizisten am Mittwoch gegen 10.15 Uhr am Postplatz in Aue stoppten, um ihn einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Denn in deren Verlauf wurde bei dem Mann auch ein Atemalkoholtest vorgenommen - und der ergab laut Polizei einen Wert von 1,48 Promille. Daraufhin ging es für den 51-Jährigen zur Blutentnahme. Zudem stellten die Beamten den Führerschein sicher und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.