92-Jähriger bei Rotlicht unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

Nach einem Unfall am Freitagnachmittag mit der Citybahn in Zwönitz hat die Polizei weitere Informationen veröffentlicht. Laut einem Polizeisprecher überquerte ein 92-Jähriger gegen 17 Uhr am Bahnübergang Rittergutsweg trotz Rotlicht die Gleise. Dabei wurde er durch die einfahrende Citybahn erfasst. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. (tjm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.