Alkoholfahrt: Mann ist Führerschein los

Raschau-Markersbach.

Beim Fahrer eines VW-Kleintransporters, den Polizeibeamte am Mittwoch gegen 22.15 Uhr auf der Straße des Friedens in Raschau anhielten und kontrollierten, hat ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,14 Promille ergeben. Darauf musste sich der 45-jährige Mann einer Blutentnahme unterziehen, und sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Fahrzeugführer wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (stl)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.