Annaberger Straße bis 12. Oktober dicht

Raschau-Markersbach.

Noch bis Ende dieser Woche wird die Annaberger Straße in Markersbach in Höhe Bahnübergang gesperrt sein. Darüber informierte Bürgermeister Frank Tröger (Freie Wähler) in der Gemeinderatssitzung. Zudem blickte er auf die Arbeiten für den laufenden Breitbandausbau zurück. Demnach seien bislang im Ort auf gut 13 Kilometern Tiefbauarbeiten für Kabelverlegungen erfolgt. Noch im Oktober, so wusste er, sollen erste Anschlüsse realisiert werden. "Allerdings wissen wir im Rathaus nicht wann und bei wem. Uns wurde mitgeteilt, die Telekom schreibt die Haushalte an", so Tröger. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...