Audi streift Opel: 15.000 Euro Schaden

Lauter-Bernsbach.

Auch wenn zum Glück niemand verletzt worden ist, dürfte dieser Unfall den Beteiligten noch lange in sehr schlechter Erinnerung bleiben. Passiert ist das Ganze am Mittwochabend in Lauter. Auf der dortigen Hauptstraße war gegen 19.30 Uhr eine 19-jährige Fahrerin mit einem Audi in Richtung Teufelsstein unterwegs. Dabei geriet der Wagen offenbar zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte deshalb einen am Straßenrand parkenden Opel - zur Ursache teilte die Polizei nichts. Es gab nicht nur kleine Kratzer im Lack: An den Autos entstand Schaden in Höhe von insgesamt etwa 15.000 Euro. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...