B 101: Nächster Abschnitt fertig

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue.

Ein weiterer Teilabschnitt der Bauarbeiten an der Bundesstraße 101 in Aue wird laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) am Freitagnachmittag freigegeben, allerdings nur für den Anliegerverkehr. Eine Verkehrsfreigabe erfolgt nicht, heißt es von der Pressestelle auf Nachfrage. Gebaut wird außerdem noch an der Bushaltestelle am Friedhof. Die Arbeiten an der B 101 zwischen Aue und Lauter-Bernsbach wurden in mehrere Bauabschnitte unterteilt. Derzeit finden die Arbeiten im vierten Bauabschnitt statt, der in zwei Teilabschnitte unterteilt wurde. Ab Montag bis voraussichtlich zum Beginn der Sommerferien wird dann von der östlichen Tankstellenzufahrt bis in Höhe der Brücke an der Staatsstraße 255 (Becherweg) gebaut. Laut Lasuv liegen die Arbeiten weiterhin im Zeitplan. Komplett abgeschlossen sein sollen sie Anfang September. (ike)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.