Bauarbeiten -

Tellerhäuser.

Auf der Straße zwischen Tellerhäuser und Oberwiesenthal ist in den nächsten Wochen kein Durchkommen. Wie das Landesamt für Straßenbau und Verkehr informierte, wird die S 271 von der Fichtelbergauffahrt bis zur Orts- lage Tellerhäuser ab Montag saniert. Auf der Gesamtstrecke von rund 4,5 Kilometern bekommt die Fahrbahn neuen Asphalt. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise unter Vollsperrung. Für die Umfahrung der Baustelle müssen Autofahrer eine längere Strecke in Kauf nehmen. Die Umleitung führt über Hammerunterwiesenthal, Sehmatal, Scheibenberg und Raschau-Markersbach. Voraussichtliches Bauende ist der 5. Juli. Die Baukosten belaufen sich laut Landesamt auf rund 900.000 Euro, die aus Haushaltsmitteln des Freistaates Sachsen stammen. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...