Bauarbeiten - Kreisstraße 9115 wieder offen

Bad Schlema.

Die Sanierung der Stützwand am Poppenwald an der Kreisstraße 9115 zwischen Bad Schlema und Hartenstein ist abgeschlossen. Damit ist die Auer Talstraße wieder offen. Autofahrer, die von Bad Schlema aus nach Hartenstein wollten, mussten lange Umwege in Kauf nehmen. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...