Beitritt - Bockau schließt sich TVE an

Bockau.

Die Gemeinde Bockau tritt zum 1. August 2018 dem Tourismusverband Erzgebirge (TVE) bei. Das haben die Räte während ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Bisher war Bockau in einem Tourismusgremium - unter anderem mit Sosa und Eibenstock - organisiert. Dieses wurde allerdings aufgelöst. "Und die touristischen Aufgaben können wir im Alleingang nicht mehr stemmen", sagt Bürgermeister Siegfried Baumann (parteilos), der sich zum Beispiel beim Beantragen von Fördermitteln Vorteile von der TVE-Mitgliedschaft erhofft. Im Dezember will Verbandschefin Veronika Hiebl im Gemeinderat noch ausführlicher über die Arbeit des TVE informieren. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...