Beratungsmobil am Platz des Bergmanns

Johanngeorgenstadt.

Das Beratungs- und Bibliotheksmobil für Menschen mit Seheinschränkung steht am heutigen Freitag von 8 bis 13 Uhr auf dem Platz des Bergmanns in Johanngeorgenstadt. Es handelt sich um ein Angebot des Fördervereins Freunde der DZB, des Blinden- und Sehbehindertenverbands Sachsen und der Deutschen Zentral- bücherei für Blinde (DZB). Am Mobil gibt es kostenlose Informationen, über Offerten und Leistungen, die Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen nutzen können. Es erfolgt dabei keine medizinische Beratung. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...