Bereits zehn Bewerber für OB-Posten in Schwarzenberg

Der Chefsessel im Rathaus ist offensichtlich heiß begehrt. Derzeit gibt es mehrere Interessenten für das Amt. Wer als Kandidat zur Wahl antritt, steht aber erst in einigen Tagen fest.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Interessierte
    15.07.2020

    Was ist denn die Aufgabe eines OB´s , ist das ein Show-Posten als Ansprechpartner der Stadt , womit man alles ´zustimmend` abzeichnet , wenn jemand in die Stadt kommt und seine Ideen verwirklichen will , neben den Auszeichnungen und Einträgen in das Goldene Buch ?

    Oder ist der OB auch für die allgemeinen Bürger zuständig , nicht nur für die 10 sich einbringenden , und setzt sich für deren Interessen ein und setzt diese vor allem auch durch ?

    Und dann müßte sich ein OB doch sicherlich auch noch für die Ordnung in der Stadt und für deren Aussehen und Gestaltung und Funktion einsetzen und vor allem auch mal gucken gehen , wo es hängt und überlegen , wie man das ändern kann , oder wird das den anderen mit dem gewissen Geldsäckel überlassen ?

  • 0
    1
    Interessierte
    15.07.2020

    .... und ganz ungewiß , ob die damit überhaupt durchkommen .

  • 0
    1
    Interessierte
    15.07.2020

    Welche Voraussetzungen muß man denn als ´OB-Bewerber` mitbringen ?
    Oder geht es nur darum , was sie versprechen , was sie machen wollen ?