Brand -

Schwarzenberg.

Zu einem Brand in einem Stromzählerkasten ist es am Samstag in Schwarzenberg gekommen. Gegen 21 Uhr wurden die Feuerwehren aus der Stadt und Umgebung zu einem Wohnhaus an die Karlsbader Straße gerufen . Da hatte sich durch einen Kurzschluss im Zählerkasten ein Brand gebildet, der von Anwohnern mit einen Pulverlöscher schon gelöscht wurde. Der Kurzschluss wurde durch eine abgerissene Oberleitung verursacht die vermutlich durch einen großen Ast während des Sturmes durchtrennt wurde. Die Einsatzkräfte kontrollierten den gesamten Bereich nochmals und informierten die Stadtwerke. (nikm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...