Brautpaar aus Klöppelspitze begrüßt Gäste

Ein Blickfang besonderer Art erfreut künftig Paare, die sich im Festsaal von Schloss Schwarzenberg das Ja-Wort geben, und natürlich alle Gäste. Bisher war im Vorraum, von dem man auch zur Musikschule kommt, ein Bild mit verschiedenen Klöppelspitzen zu sehen. Die Klöppellehrerinnen der Volkskunstschule hatten die Idee, ein neues Bild zu entwerfen. Abgestimmt mit Schwarzenbergs Standesbeamtinnen, wurde es ein Brautpaar-Motiv. Der Entwurf stammt von Klöppellehrerin Mandy Lange, die ihn dann gemeinsam mit ihren Kolleginnen Magdalena Richter und Steffi Schneider (auf dem Foto) mit Leinenmaterial ausführte. Zu den Besonderheiten gehören am Mieder moderne Reliefspitze, am Kleid Muster in Form der Mailänder Spitze und als Detail das Schwarzenberger Edelweiß. Das sehenswerte, außergewöhnliche Paar kann bald - wenn der Rahmen aufgearbeitet ist - an seinem Platz bestaunt werden. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...