Brennender Motor qualmt mächtig

Schneeberg.

Zu einer Garage neben einem Wohnhaus am Wiesenweg ist die Schneeberger Feuerwehr am Dienstagmittag ausgerückt. Vor Ort zeigte sich starker Rauch. Ursache war laut Einsatzleiter Danny Schindler ein brennender Motor in einem Eimer. Das Ganze wurde gelöscht und danach der Einsatz beendet. Die Feuerwehren aus Aue, Bad Schlema und Zschorlau kehrten auf der Anfahrt um. Zu Sachschäden gibt es keine Informationen. (nikm)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.