Corona: Weiter Reservebetten in Klinik nötig

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach dem Höhepunkt im Dezember werden derzeit weniger Covid-19-Patienten in den Krankenhäusern betreut. Allerdings gibt es auf der Intensivstation kaum Entspannung.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Maresch
    07.01.2021

    @msszb. Wie viele Krankenhäuser wurden denn im Erzgebirge in den letzten Jahren geschlossen?

  • 4
    1
    msszb
    06.01.2021

    Bei einem funktionierenden und finanziell gut aufgestellten Gesundheitssystem würde sowas nciht passieren. Auf der einen Seite erzählen, das die Kapazitäten nicht ausreichend, auf der anderen Seite werden reihenweise Krankenhäuser geschlossen. Dieses Land ist nur noch lächerlich