Fahrlässige Brandstiftung Ursache für Feuer in Dachstuhl

Grünhain-Beierfeld.

Laut Polizei wurde der Brand eines Dachstuhls am Samstag in Grünhain offenbar durch fahrlässige Brandstiftung verursacht. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Am Samstagabend war der Dachstuhl eines Einfamilienhauses an der Schwarzenberger Straße in Grünhain in Brand geraten. Ein Anwohner der Straße hatte das Feuer entdeckt. Er weckte die schlafenden Bewohner des Hauses und alarmierte die Feuerwehr. Nach Angaben der Polizei konnte das Feuer rasch durch die Einsatzkräfte gelöscht werden, so dass das Haus weiterhin bewohnbar bleibt. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 8000 Euro. (fp)

 

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...