Der Bürgermeister, der sich traut

Zum Bergstreittag in Schneeberg soll es wieder eine Bürgermeisterwette geben. Der Stadtchef muss sich einer romantischen Herausforderung stellen.

Schneeberg.

Passt mir mein Hochzeitskleid eigentlich noch? Wo ist der Anzug, den du bei unserer Trauung getragen hast? Das sind Fragen, die sich in den nächsten Wochen sicherlich einige Paare in der Region stellen werden. Denn Mandy und Andreas Franke vom Vital Therapie- und Sportzentrum in Schneeberg haben Bürgermeister Ingo Seifert (Freie Wähler/Bika) zu einer romantischen Wette herausgefordert. "Wir wetten, dass es der Bürgermeister nicht schafft, 50 Ehepaare möglichst in ihrem originalen Hochzeitsoutfit und mit ihrem Hochzeitsfoto auf die Bühne zu bringen, die dann gemeinsam einen Walzer tanzen", sagen die Frankes.

Weil der Stadtchef um den hohen Schwierigkeitsgrad weiß, rührt er jetzt schon einmal die Werbetrommel und sorgt für einen zusätzlichen Anreiz: "Wir schenken allen Paaren, die sich dieser kleinen Verrücktheit beteiligen, einen außerordentlichen Hochzeitstag", sagt Ingo Seifert. Sektempfang, Hochzeitsfoto und Hochzeitstorte sind schon fest eingeplant. Mandy und Andreas Franke sind sich sicher, dass das für alle, die sich sprichwörtlich noch einmal trauen, ein unvergesslicher Tag wird. "Das ist doch romantisch", sagt Andreas Franke. Er und seine Frau haben sich am 4. Juli 2007 das Ja-Wort gegeben.

Sollte Ingo Seifert tatsächlich 50Paare finden, die diesen Spaß mitmachen und sollten die Frankes ihre Wette somit verlieren, dann steht der Wetteinsatz schon fest. "Wir wollen unter dem Motto ,Schneeberg meets Tokio' eine ganze Woche lang eine Familien-Spartakiade organisieren", sagt Andreas Franke.

Welchen Wetteinsatz Ingo Seifert leistet, ist noch offen. "Vielleicht können die Schneeberger Vorschläge machen: Was soll ich tun, wenn ich verliere?", fragt er.

Sollte sich jemand von der Romantik zum Bergstreittag auf der Bühne beflügeln lassen und einen Heiratsantrag machen, dann gibt es auf jeden Fall ein Bonbon. "In diesem Fall werde ich unabhängig vom Ausgang der Wette dieses Paar persönlich trauen", so Seifert, der im Mai in Leipzig einen entsprechenden Lehrgang belegen will.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...