Erster Blick ins erzgebirgische Corona-Impfzentrum in Annaberg

Noch läuft die Einrichtung nicht unter Volllast. Die zweite Impfstrecke wird erst Ende des Monats eröffnet. An den ersten Tagen erhalten vor allem Pflegekräfte und Beschäftigte der regionalen Rettungsdienste eine Spritze. 240 Impfdosen stehen in dieser Woche täglich für den Kreis zur Verfügung. Etwa die Hälfte davon brauchen mobile Teams.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.