Fachtagung - Radonsicheres Bauen im Fokus

Bad Schlema.

Radonsicheres Bauen steht im Mittelpunkt des Sächsischen Radontages morgen im Kulturhaus "Aktivist" in Bad Schlema. Fachleute widmen sich Fragen wie: Welche Möglichkeiten zur Senkung der Radonkonzentration in Häusern gibt es? Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat eine längerfristig erhöhte Radonkonzentration? Zur Tagung werden Architekten, Ingenieure, Bausachverständige, Vertreter aus Wirtschaft und Verwaltung sowie Studenten erwartet. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...