Feuerwehr - Auer erhalten neues Löschfahrzeug

Aue.

Die Feuerwehr Aue hat gestern ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF) erhalten. Es ersetzt das Löschfahrzeug 16/12, Baujahr 1993, welches ausgemustert wird. Bereits am 18. Juli konnte das neue HLF 20 bei der Firma Rosenbauer in Luckenwalde abgeholt werden. In den vergangenen Wochen wurde der Digitalfunk angepasst und die Beklebung angebracht. Zudem wurde seitens der Kameraden eine umfangreiche Ausbildung absolviert. Das Fahrzeug kostete 378.000 Euro davon wurden 182.000 Euro gefördert. (nikm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...